Für ein besseres Miteinander:
Die erste digitale
Kommunikationslösung für
Städte und Gemeinden

Die Pandemie hat offengelegt, was wir alle eigentlich schon wussten:
Für Deutschland ist die Digitalisierung in weiten Teilen „Neuland“. Gerade in unseren Städten, Dörfern und Kommunen kommt das Leben, das gemeinsame Miteinander, ohne digitale Unterstützung vielerorts zum Erliegen.

miteinander.digital kann helfen, dies nachhaltig zu ändern: Es ist die erste umfassende, digitale Kommunikationslösung, die sich gezielt an die Bedürfnisse und das Leben der Menschen und der Bürgergemeinschaft innerhalb einer Stadt oder Gemeinde richtet. 

Mehr erfahren

Digitale Gremien

Digitale Ratssitzungen

Halten Sie ihre Sitzungen online: Gewähren Sie interessierten Bürgern Zugang zu öffentlichen Sitzungsteilen, fassen Sie Beschlüsse mit dem integrierten Abstimmungstool und zeigen Sie sich per Videokonferenz oder Streaming. Stellen Sie die Agenda im Vorfeld ins Netz und Protokolle im Anschluss zur Verfügung. 

miteinander.digital im Einsatz: Lesen Sie in unserem Anwenderbericht, wie die Gemeinde Panketal ihre Ratssitzungen digitalisiert hat.

Ausschüsse und Gremienarbeit

Stimmen Sie sich ab in Videokonferenzen, nutzen Sie Task-Boards zur Aufgabenverteilung und behalten Sie den überblick über aktuelle Dokumente in der gemeinsamen Dateiablage. Schaffen Sie sichere Sitzungsräume für Fraktionen und Ratsmitglieder sowie für Ortsbeiräte und Stadtteilvertreter. Nutzen Sie Schnittstellen zu Gremieninformationssystemen wie ALLRIS oder SOMACOS.

Online oder vor Ort? Hybrid!
Erfahren Sie mehr über unsere Lösung für hybride Versammlungen und wie auch dort Wahlen und Abstimmungen rechtskonform durchgeführt werden können. Mehr Infos

Digitale Gemeinschaft

Kommunales Vereins- und Initiativenverzeichnis

Schaffen Sie Transparenz darüber, was wo gerade los ist.

Arbeitsräume für die Kulturgemeinde

Stellen Sie Vereinen, Bürgerinitiativen und Projektgruppen digitale Arbeitsräume zur Verfügung, mit denen das Vereinsleben digital fortgeführt oder ergänzt werden kann.

Bürgerbeteiligung

Ermöglichen Sie formelle und informelle Bürgerbeteiligung in eigens bereitgestellten Räumen für Infoveranstaltungen, Diskussionsgruppen oder transparente Akteneinsicht.

Digitaler Wahlkampf

Übertragen Sie Podiumsdiskussionen im Internet, stellen Sie Kandidaten auf virtuellen Infotafeln vor und gestalten Sie digitale Infostände. Inklusive COVID-Messenger-Service an Wahltag.

Nachbarschaftshilfe

Unterstützen und fördern Sie Nachbarschaftshilfe mit der Bereitstellung eines sicheren Messenger Dienstes, ermöglichen Sie private Videokonferenzen, unterstützen regionale Angebots- und Tauschbörsen.

Digitale Verwaltung

Bürgersprechstunden
Treffen Sie Ihre Bürger per Videokonferenz in den Beratungs- und Besprechungsräumen zur Klärung individueller Anliegen

Bürgerinformation

Informieren Sie Ihre Bürger per sicherem Messenger-Dienst.

Kommunale Arbeitsgruppen

Stellen Sie kommunalen Arbeitsgruppen eigene Projektarbeitsräume zur Verfügung, in denen die Teilnehmer ortsunabhängig zusammenarbeiten können und ermöglichen Sie so den Fortschritt von Projekten.

Digitales Fundbüro

Stellen Sie Fundstücke im digitalen Fundbüro zur Schau und vermeiden Sie dadurch Hochbetrieb im Amt.

Keine Anonymität

Benutzer nehmen mit ihrem Namen teil.

Modular aufgebaut

Nach Bedarf anpassbar und einsetzbar.

DSGVO-konform

Gehostet in Deutschland.

Made in Germany

Von einem deutschen Anbieter. 

Spam- und werbefrei

Missbrauch wird gemeldet.

Kein Facebook-Ersatz

sondern eine Lösung für Zusammenarbeit.

miteinander.digital live erleben!

Werden Sie Teilnehmer an unserer Musterversammlung und machen Sie sich selbst ein Bild davon, wie Ihre digitale Sitzung ablaufen könnte.

    Jetzt zur Musterversammlung anmelden

    Wählen Sie Ihren Demotermin aus:


    Linkando verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Von Zeit zu Zeit möchten wir Sie über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie andere Inhalte, die für Sie von Interesse sein könnten, informieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Sie zu diesem Zweck per Telefon oder E-Mail kontaktieren, aktivieren Sie bitte das folgende Kontrollkästchen.

    Um Ihnen die gewünschten Inhalte bereitzustellen, müssen wir Ihre persönlichen Daten speichern und verarbeiten. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre persönlichen Daten für diesen Zweck speichern, aktivieren Sie bitte das folgende Kontrollkästchen.

    Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Spamschutz: